GESCHÄFTSFÜHRER/IN – LUXUS BRANCHE - ZERMATT

Riepilogo:

  • Azienda:SIDLER SA
  • Funzione:Retail
  • Data:16 Maggio 2018
  • Settore:Lusso
  • Sede di lavoro:Svizzera
  • Salario Annuo Lordo:25.000 - 50.000 EUR
  • Contratto:Full Time

Im Auftrage unseres Kunden, ein multinationales Unternehmen und Spitzenreiter in der Luxusbranche, rekrutieren wir folgendes Profil für einen Luxus-Store in ZERMATT:
 

 

GESCHÄFTSFÜHRER/IN – LUXUS BRANCHE - ZERMATT

 


Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

 

  • Einbringung von Führungseigenschaften wie Proaktivität, Flexibilität, Motivation sowie Ausdauer
  • Selbständige und kontinuierliche Einbringung konkreter Ideen und Vorschläge für das Tagesgeschäft. Enge Zusammenarbeit mit dem Retail Manager zur Erkennung und Nutzung potentieller Geschäftsmöglichkeiten sowie zur Bestimmung von Massnahmen welche die Optimierungen und das Wachstum des Geschäftsganges gewährleisten
  • Erkennen und Umsetzen von effektiven und nachhaltigen Lösungsvorschlägen bei verschiedenen Problemstellungen
  • Wissenstransfer und Förderung von Verkaufstechniken der höchsten Ebene (zur Optimierung von Cross-Selling, Multiple-Selling, Upselling und weiteren KPI’s, zur Förderung konkreter Verkaufsabschlüsse, usw.), Überwachung und Messung der Geschäftsergebnisse
  • Aufbau und Festigung eines ausgesprochenen Teamgeistes; Positionierung als erste Bezugsperson für das Filialpersonales; Gewährleistung von konstantem Erfahrungs- und Informationsaustausch; die Fähigkeit Menschen zuhören und sich an unterschiedliche und multikulturelle Persönlichkeiten anpassen zu können; Erfolge loben und feiern; offen die Zusammenarbeit suchen; mit Kollegen und Teammitgliedern unterstützend zusammenarbeiten um gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen; Einarbeitung und Einführung neuer Teammitglieder
  • Rekrutierung und Selektion der besten Talente sowie Erweiterung des Netzwerkes um sie finden zu können
  • Starke Persönlichkeit mit positiver Einflussnahme, ausgeprägter Überzeugungskraft sowie Anpassungsfähigkeit des eigenen Stils gegenüber individueller Kunden wie auch Kollegen und Mitarbeitern; Diplomatische, konstruktive und lösungsorientierte Vorgehensweise im Umgang mit Beschwerden und Konflikten
  • Sicherstellung eines qualitativ hochstehenden Kundendienstes, Gewährleistung eines einmaligen Einkaufserlebnisses und Aufenthaltes des Kunden, ordnungsgemässe Abwicklung sowie Einhaltung sämtlicher kundenbezogener Vorgänge und Abläufe
  • Schulung und Unterstützung des Verkaufspersonals zum Aufbau, Pflege und Festigung vertrauensvoller Kundenbeziehungen sowie Stärkung der Kundenbindung; hohe Sensibilität und ausgeprägtes Interesse an der Kundenzufriedenheit mit dem Ziel die Erwartungen des Kunden zu übertreffen
  • Sammeln von Informationen über Initiativen und Aktivitäten der Konkurrenz/Mitbewerber, Durchführung von Mystery-Besuchen, Studium von Veröffentlichungen, Artikeln und von Modemagazinen; Inspiration und Sensibilisierung des Teams stets bestens über den Luxusmarkt informiert zu sein
  • Vereinfachung der Verwaltungskontrolle des Produktebestands, Sichtbarkeit und Zugänglichkeit, sowie Gewährleistung eines zuverlässigen Lagerbestands sowohl physisch als auch über die Informationssysteme
  • Sicherstellung der Respektierung von Lagerverwaltungsangaben

 

 

Der/die ideale Kandidat/in bringt folgende Kompetenzen, Kenntnisse und Erfahrungen mit:

 

  • Qualifizierter Abschluss
  • Mindestens 5/10 Jahre Berufserfahrung als Assistent des Filialleiters oder als Filialleiter im Luxusgüterbereich
  • Fliessend Deutsch und Französisch, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz von Umsatzsteigerung und Verkaufsergebnissen
  • Flexibilität gegenüber verschiedenen Aktivitäten je nach Geschäftsanforderungen (d.h. Präsenz auf der Verkaufsfläche, operativ im Betrieb)
  • Sehr gute Kenntnisse mit Microsoft Office, Client-Trecking-Systemen und Point of Sales (POS)-Systemen
  • Ausgeprägte Fähigkeit Vertrauen und Integrität zu schaffen sowie das Verkaufspersonal positiv zu motivieren

La ricerca è rivolta a persone di entrambi i sessi (L.903/77) e in nessun caso sono imposti limiti di età.